Sie sind hier: BVEA "Landesverband EAB NRW - Überblick aller Veröffentlichungen 2006 und 2005 der EAB NRW in der BVEA-Rundschau "small logo

Datum der letzten Änderung: 08.09.2011

eab-logoEAB NRW Evangelische Arbeitnehmerbewegung Nordrhein-Westfalen
E-Mail:eab-nrw@eab-nrw.de - Homepage: www.eab-nrw.de

Zur aktuellen Ausgabe der BVEA RundschauEAB Nordrhein - Westfalen -  Veröffentlichungen der EAB NRW in der BVEA-Rundschau


BVEA Aktuelles aus den Landesverbänden

nachobenEAB NRW


BVEA Rundschau Ausgabe 3-2010

Beeindruckend - Wo Licht ist, ist auch Schatten

Viele von uns waren vor 20 Jahren unmittelbar wie mittelbar Zeitzeugen der ersten friedlichen Revolution auf deutschem Boden. Gerne erinnern wir uns daran, wie sich die Bürgerinnen und Bürger der DDR und der BRD am Tag der Maueröffnung mit Tränen der Freude in den Armen lagen. mehr...

BVEA-Rundschau Ausgabe 3-2009

aufkleber logo eab-nrwDie unsozialen Machenschaften der Splittergewerkschaften, wie z.B. des christlichen Gewerkschaftsbundes (CGB) sowie auch der bis zur Korruptheit tätigen Gewerkschaften wie (AUB bei Siemens) fügen den Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmern durch sogenannte Haustarife erhebliche finanzielle Notlagen zu. So hat der Postzusteller TNT mit der christlichen Postgewerkschaft die, als Minigewerkschaft innerhalb von TNT nur ganze 500 Mitglieder – ( 0,3 % der Gesamtbelegschaft) - hat, einen Haustarifvertrag abgeschlossen mit Stundenlohn von ca. 6,50 EUR und nur 22 Tage Urlaub ( der gesetzliche Mindesturlaub beträgt 24 Tage), abgeschlossen. . mehr...

Die Evangelische Arbeitnehmerbewegung Landesverband Nordrhein- Westfalen e. V. ermahnt die Politiker aller demokratischen Parteien, den negativen Entwicklungen und dem damit verbundenen Sozialabbau in unserem Staate entschieden entgegen zu treten. Der Aufschwung in der gesamten Wirtschaft hat zu einem vergleichsweise geringen Anstieg der sozialversicherungspflichtigen Arbeitsverhältnisse geführt. In größtem Ausmaß wurden dabei immer mehr Minijobs mit niedrigen Einkommen geschaffen. ...Das heißt: immer mehr Familien haben immer weniger zum Leben, die Kinderarmut und die Not in den Familien bei den Alleinerziehenden und Rentner ist stark angestiegen. Wir sehen den sozialen Frieden in unserem Land in großer Gefahr...mehr...

Thea und Dieter SchaperIm ökumenischen Zentrum Gelsenkirchen Resser Mark fand im Juli ein Fest zu Ehren Dieter Schapers und seiner Frau Thea statt. Die Honorationen der Stadt und viele Freunde aus nah und fern ließen Dieter Schaper hochleben, er wurde 70.

Dieter Schaper, Herz und Seele der Evangelischen Arbeitnehmerbewegung in Gelsenkirchen Resser Mark, war lange Jahre als Sozialsekretär im Landesverband tätig. Seine Arbeit hörte aber nicht mit der Rente auf. Für den Bundesverband übernimmt er federführend die Arbeit im Vorstand der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Arbeitnehmerorganisationen, sitzt in der Vertreterversammlung der Barmer Ersatzkasse und natürlich kümmert er sich um seinen Bezirksverband. mehr...

Günter JohannAm 14. Februar diesen Jahres wurde Günter Johann 80 Jahre alt.

Seit 33 Jahren widmet er der Evangelischen Arbeitnehmerbewegung in Oberhausen
seine ganze Kraft und kann auf eine beeindruckende Entwicklung auf Vereins- und Bezirksebene zurückblicken.

mehr...

 

Archiv BVEA 2006 - Evangelische Arbeitnehmerbewegung NRW

Hilchenbach ist eine Alternative zu schmalen Tagungskassen
Ein afrikanisches Sprichwort sagte: offene Hände schenken mehr Freude als saubere Finger
Genau so kann man unsere in vielfältiger Weise engagierte Arbeit in unseren Vereinen und Bezirken sehen, überall dort, wo Frauen und Männer sich im solidarischen Miteinander begegnen und einander annehmen, in Freud und Leid. Sieht man die politische Entwicklung in unserem Land, in unserer Gesellschaft, so ist mehr als Solidarität gefragt. Ganz besonders in den Bereichen Arbeitsmarkt, Gesundheits- undRentenpolitik ist von den Regierenden eine gute und glückliche Hand gefragt, frei von einseitigen Lobbyinteressen. mehr...

Das Haus Het Zeehuis der EAB in den Niederlanden

zum ArtikelHartelÿk welkom, an einem Ort wo Himmel und Meer sich begegnen...
Nur durch den Deich von einem der schönsten Strände Renesses entfernt, liegt Het Zeehuis.

Die Evangelische Arbeitnehmer-Bewegung Nordrhein-Westfalen unterhält zwei eigene Tagungs- und Übernachtungshäuser: in Hilchenbach, das gerade renovierte Richard-Martin-Haus in direkter Nähe zum Ruhrgebiet und dieses hier am Strand in den Niederlanden.
Ideal für Urlaub mit Kindern. Hier geht es nicht nur um körperliche Ertüchtigung - viele Sportmöglichkeiten sind vorhanden - sondern auch um geistige Rüstung.
Besonders Gruppen ... mehr...

EAB-Verband in Gronau kümmert sich um die Verkehrssicherheit
zum ArtikelVerlangsamte Reaktion, Gehör und Sehfähigkeit nicht mehr die Besten, neuartige Verkehrsregeln, Fahrrad zu schwer und zu groß - die Probleme älterer Fahrradfahrer im Straßenverkehr sind vielfältig.
Um Senioren beim richtigen Umgang mit derartigen Problemen zu helfen, organisierte nun der "Evangelisch-Kirchliche Männerdienst in der EAB Gronau" eine Informationsveranstaltung zum Thema Verkehrssicherheit im Alter.
In das Gemeindezentrum Mitte wurden zu diesem Zweck Vertreter von Polizei und Kreisverkehrswacht eingeladen. mehr...

Archiv EAB-NRW 2005

Entlassungen bei Telekom

Berlin, leerstehendes Haus-Foto Elke LartzMit großer Betroffenheit und Sorge nehmen wir als Evangelische Arbeitnehmerbewegung NRW die Ankündigung der Firma Telekom, mehr als 30.000 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter zu entlassen zur Kenntnis.

Leider müssen wir immer mehr zur Kenntnis nehmen, dass es gerade die großen Firmen sind, wie zuvor die Deutsche Bank, Siemens, BP usw., die nicht aus wirtschaftlicher Not zu solchen Maßnahmen greifen, sondern einseitig zu Lasten ihrer Mitarbeiter/innen, versuchen ihre Gewinne zu vervielfältigen. Ideen, Kreativität bei Dienstleistungen und Produkten scheinen wenig gefragt zu sein und Managementfehler werden kaum zur Kenntnis genommen. mehr...

Nicht wenige versuchen den Sprung nach England oder Schweden
Polnische Kohlenlieferung aus Wrozlaw für Berlin im Schiffshebewerk Niederfinow - Bild Elke LartzEs ist immer anders, als man es sich vorstellte, als man gehört und gelernt hat, als man dachte nach allem, was geschehen ist, und man befürchtet bei allem, was zur Zeit ängstigt.

Acht Tage voller Überraschung, Erschrecken und Staunen. 30 Teilnehmer einer Studienreise der EAB NRW durch West- und Südpolen hatten viel zu verarbeiten. Polnische Reisebegleiter - Josef, Christina, Pawel, Agatha - junge und alte Jahrgänge in Breslau, Oberschlesien, in Krakau und im Riesengebirge. mehr...

EAB Reisegruppe- Vergrösserung

Ein Wiedersehen mit der alten Heimat war die Studienfahrt nach Masuren für viele der 42 Mitglieder der EAB Langenbochum/Paschenberg. mehr...

xFeines Ergebnis für die christlichen Arbeitnehmerorganisationen bei der Sozialwahl

Die Anstrengungen der ehrenamtlichen Helfer haben sich gelohnt. Es werden auch in der Zukunft christliche Vertreter in den Sozialparlamenten sitzen. Mit gut 6 % bei der BfA und knapp 8 % bei der Barmer Ersatzkasse konnte die Fünf-Prozent-Hürde glatt genommen und der Anteil der christlichen Vertreter fast verdoppelt werden. mehr...

xBetriebsräte können ohne Gewerkschaften kaum starke Verhandlungspartner sein.
Mit großem Befremden nehmen wir als Evangelische Arbeitnehmer die Bestrebungen neoliberaler Kreise der Wirtschaft und Parteien zur Kenntnis, die seit 1949 bestehende und bewährte Tarifautonomie, die auch durch das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (Artikel 9) geschützt ist, in ihren wesentlichen Teilen außer Kraft zu setzen, um an ihrer Stelle betrieblichen Bündnissen den Vorrang zu geben. mehr...

1925 gegründet, feiert der Verein in diesem Jahr zum 85. Mal sein Bestehen. Umso mehr freute sich die EAB über Hedwig Mercamps außergewöhnliches Jubiläum. Bei ihrer Konfirmation sei sie der EAB beigetreten, erzählte die Jubilarin.
Michael Foitlinski, Geschäftsführer des EAB Landesverbandes, ehrte die Jubilarin mehr...nach oben

Als Evangelische Arbeitnehmerbewegung sehen wir die Erhöhung der Mehrwertsteuer um bis zu zwei Punkten, wie sie die Opposition vorschlägt, sehr kritisch.
Eine Erhöhung der Mehrwertsteuer dieses Ausmaßes zur Sanierung der angeschlagenen Staatsfinanzen würde unweigerlich zu einer Mehrbelastung aller Konsumenten durch höhere Preise führen, was besonders die Arbeitslosen und sozial Schwachen treffen würde. Gleichzeitig würden auch die durch Börsenspekulationen getriebenen Öl- und Gaspreise zu einer gefährlichen Belastung des Bruttosozialprodukts führen. mehr...

Als Evangelische Arbeitnehmerbewegung nehmen wir mit großer Sorge zur Kenntnis, dass die neu gebildete Regierung in Nordrhein-Westfalen mit ihrem Koalitionspartner FDP auch auf dessen Betreiben, die mit der Vorgängerregierung abgeschlossenen sozialverträglichen Stilllegungen im Steinkohlebergbau (Zusage bis 2012) vorzeitig ab 2008 zu beenden. mehr...

Die Evangelische Arbeitnehmerbewegung (EAB) Recklinghausen der Kirchengemeinde Altstadt setzt auf Kontinuität. Bei der Vorstandswahl im Rahmen der Jahreshauptversammlung sprachen die Mitglieder der Führungsriege erneut das Vertrauen aus. mehr...

Alfred WeigeltDer langjährige Vereinsvorsitzende der EAB Hattingen, Alfred Weigelt, erhielt am 27. Januar 2005 im Alten Rathaus zu Hattingen das Bundesverdienstkreuz.
mehr...nach oben

Bild EAB ScherlebeckEAB Scherlebeck: Vorsitzender Kurt Wichert in seinen Ämtern bestätigt.

EAB Scherlebeck im Jahr 2005. Gesellschaftspolitische Themen werden auch in Zukunft die Arbeit der Gruppe bestimmen. Der alte und neue Vorsitzende Kurt Wichert betonte, dass gerade in der Zeit des Umbruchs eine Auseinandersetzung mit den Entwicklungen unabdingbar sei. mehr...nach oben

 Vorstand EAB PaschenbergEAB Paschenberg:

Jetzt darf man schon mit 14 Jahren Mitglied werden.

Eigentlich hatte sich die EAB Paschenberg "nur" getroffen, um ihren Vorstand neu zu wählen. In der Lutherkirche hatte dann aber die Nächstenliebe Priorität: Die evangelischen Christen spendeten insgesamt 1.200 Euro für die Flutopfer. mehr...

Mehr als nur ein neuer Anstrich

Bild Fenster und FassadeDie Evangelische Arbeitnehmerbewegung, Landesverband NRW e.V., ist ein gemeinnütziger Verband,

der - bürgernah- als anerkanntes Bildungswerk des Landes Nordrhein-Westfalen immer wichtiger werdende Aufgaben erfüllt. mehr...


nach obenzurück zur Infoseite EAB NRW

nach oben

zum Seitenanfang - BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Bernhard Dausend - stellvertretender Vorsitzender, amtierender Vorsitzender
bvea@bvea.de
©BVEA Internetseiten 2001-2015 Deutschland | Stand 18.06.2015
Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum
Nachdruck und andere Veröffentlichungen der hier genannten Artikel und gezeigten Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!

Über uns | Landesverbände | Aktuelles BVEA | Aktuelles aus den Landesverbänden | Pressemitteilungen | Impressum |

Startseite BVEABundesverbandLandesverbändeAktuellesRundschauArchiv

Suche: