BVEA Archiv 2-2009 | Archiv 2-2009 aus den Landesverbänden |
BVEA - Rundschau Ausgabe 2- 2009 - small logoSozialethische Überlegungen - Titel - Arbeit, Gerechtigkeit, Bewahrung  der Schöpfung
Antworten evangelischer Arbeitnehmer auf die globale Krise - Werner Künkler

Arbeit, Gerechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung

Antworten evangelischer Arbeitnehmer auf die globale Krise

Die schwerste Wirtschafts- und Kapitalmarktkrise seit den zwanziger Jahren des letzten Jahrhunderts hat weltweit den Glauben an die Funktionsweise des marktwirtschaftlichen Wirtschaftssystems erschüttert. Dies liegt nicht zuletzt daran, dass die bisherigen Wertmaßstäbe und Wirtschaftsideologien primär durch eine von Gier und Größenwahn geprägte Globalisierung bestimmt werden.

 
Vorstand des BVEA
vlnr. Günter Freudenberg, Joachim Bieletzki, Dr. Christian Homrichhausen, Eva-Maria Kramer, Wolfgang Heinze, Werner Künkler

Angesichts der negativen Erfahrungen mit den fatalen Auswirkungen der völlig zerrütteten internationalen Finanzwirtschaft auf die Weltwirtschaft und des immer schnelleren Strukturwandels wird man weltweit nicht mehr ohne neue soziale und ethische Standards in der Gesellschafts-, Sozial- und Finanzpolitik auskommen.

Die neu erarbeiteten Sozialethischen Überlegungen des Bundesverbandes Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen ( BVEA ) wollen unter dem Titel „Arbeit, Gechtigkeit, Bewahrung der Schöpfung“ Anregungen und Hilfestellungen für eine dementsprechende Umgestaltung der Wirtschafts- und Sozialordnung geben. Der BVEA möchte dabei ganz besonders seinen Bezug zum christlichen Glauben einbringen. Nach wie vor halten wir die soziale Marktwirtschaft für eine der besten aller existierenden Wirtschaftsordnungen. Sie gilt es zu bewahren, aber auch fortzuentwickeln.

Wir gehen davon aus, dass Gewinnund Leistungsstreben prinzipiell keine Fehler, sondern sogar Motor unserer Wirtschafts- und Gesellschaftsordnung sind. Jedoch muss das unternehmerische Denken und Handeln von einer stärkeren moralischen Verantwortung geprägt sein, die nicht das Kapital sondern den Menschen in den Mittelpunkt rückt. Leitmotiv muss sein: Nicht der Mensch ist für die Wirtschaft da, sondern die Wirtschaft für den Menschen. Konkret bedeutet das insbesondere auch, dass die immer stärker auseinaderklaffende Schere zwischen Arm und Reich verringert wird. Nicht zuletzt muss die Ökologie die Ökonomie bestimmen, um durch eine ressourcenschonende Produktion die Schöpfung bewahren zu helfen. Nur solche Orientierungen garantieren ein nachhaltiges Wirtschaften, das ein Überleben der Menschen im Einklang mit der Natur sichert.

Nur so können in Zukunft der soziale Frieden sowie das friedliche Miteinander der Völker erhalten und besser als bisher gestaltet werden.

Werner Künkler stellvertretender Vorsitzender des BVEA Landesverbandsvorsitzender EAB NRW


Erarbeitet durch den Wirtschafts- und Sozialausschuss und den Arbeitskreis Theologie des BVEA

Handreichung des BVEA - TitelbildFederführung: Matthias Gehlhar, Berlin Dr. Christian Homrichhausen, Berlin Eva-Maria Kramer, Amelinghausen Dr. Gerhard Kühlewind, Nürnberg Werner Künkler, Essen

Unter Mitarbeit von: Heinrich Abelmann, Göttingen Friedhelm Broxtermann, Osnabrück Helmut Faber, Oberhausen Günter Freudenberg, Braunschweig Dr. Roland Gierth, Sulzbach Edith Hollweg, Mainz Hans-Jürgen Lorke, Nürnberg Klaus Meding, Osnabrück Klaus Reinhardt‚ Hamburg Andreas Schächtele, Karlsruhe Dieter Schaper, Gelsenkirchen Wolfgang Schifner, Bonn Dietwald Wolf, Hennigsdorf Werner Trautwein, Berlin

Verabschiedet durch die Delegiertenversammlung

Herausgeber: Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen - BVEA

Handreichung als PDF-Datei (Größe 1.89 MB)

Handreichung in Heftform ab Anfang November in unserer Geschäftsstelle in Essen zu beziehen.

zum Seitenanfang

zum Seitenanfang - BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Bernhard Dausend - stellvertretender Vorsitzender, amtierender Vorsitzender
bvea@bvea.de
©BVEA Internetseiten 2001-2015 Deutschland | Stand 18.06.2015
Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum
Nachdruck und andere Veröffentlichungen der hier genannten Artikel und gezeigten Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!

Über uns | Landesverbände | Aktuelles BVEA | Aktuelles aus den Landesverbänden | Pressemitteilungen | Impressum |

Startseite BVEABundesverbandLandesverbändeAktuellesRundschauArchiv

Suche: