BVEA Archiv 3-2008 | Archiv 3-2008 aus den Landesverbänden |
BVEA - Archiv 3 - 2008 - Übersicht Inhalt Archiv 3-2008

Zum Geleit - Vorwort von Brunhild Bald brunhild baldDen Blick wieder auf Deutschland richten...

Bisher richtete sich der Blick aus vielen verschiedenen Richtungen auf das „Reich der Mitte“. China hat 1,3 Milliarden Einwohnern. 300 Millionen davon sind Wanderarbeiter/innen, d.h. sie kommen vom Land in die aufstrebenden Indus- triestädte. Was dort alles produziert wird, ist für uns kaum vorstellbar – es sei denn, wir beachten das Herstellungsland der Produkte, die wir kaufen. „Made in China“ oder „Taiwan“ steht sehr häufig darauf. Die Wanderarbeiter/innen leben an der Armutsgrenze – nur wenigen gelingt ein Aufstieg.

Voraussetzung hierfür wäre eine gute Ausbildung, aber viele Eltern können sich die nicht leisten....mehr...

Glauben - Angst und Sorge der Menschen - Entlastung durch die Sozialversicherung - Dr. Christian Homrichhausen, Theologischer Berater des BVEA Kopf aus Wasser - Bild Elke Lartz

Stehen nicht fünf Sperlinge für zwei As zum Verkauf? Und nicht einen von ihnen hat Gott vergessen. Fürchtet euch nicht! Ihr seid mehr wert als viele Sperlinge (Lk 12, 6f).

Das Solidaritätsprinzip soll in der Sozialversicherung organisiert werden Schäden, die die Existenzgrundlage der Versichertengemeinschaft oder der ganzen Gesellschaft betreffen, werden kollektiv abgesichert. Die Entscheidung über den Anspruch der Leistungen erfolgt nicht über die Prüfung der Bedürftigkeit, sondern die Beitragszahlungen des Versicherten begründen den Leistungsanspruch im Schadensfall.mehr...


Das Ende des Generationenvertrages - Helmut Faber tanzende Holzfiguren - Bild Elke LartzFamilienpolitik ist in der Schieflage. Was einmal für ein ganzes Jahrhundert bestimmend war, gilt nicht mehr. An die Stelle der Solidarität der Generationen ist das Prinzip der privaten Vorsorge getreten...

Jede Generation stößt mit der geforderten Eigenverantwortung an Grenzen. Junge und Alte sind aufeinander angewiesen. Das muss politisch gestärkt werden...mehr...


Werte im 21. Jahrhundert „Bürgerlichen Werte“ und „hergebrachte Tugenden“ sind wieder im Trend  - Klaus Reinhardt

Jugendfreizeit - Bild Elke LartzMit diesen Fragen stellte Immanuel Kant vor 250 Jahren in der Sittenlehre ein oberstes und allgemeines Gesetz auf, das die Pflichterfüllung in das Zentrum der sittlichen Wertordnung stellt - und verbietet, den Menschen nur als Mittel zu benutzen. mehr...


Verwegene Zeiten - Die Einführung der Deutschen Mark - Werner Künkler Die Einführung einer neuen Währung nach dem 2. Weltkrieg öffnete das Tor zum Wirtschaftswunder. Die alte noch gültige Reichsmark war durch den Krieg und seinen Folgen faktisch wertlos. Der Tauschhandel gestützt durch die Zigarettenwährung (1 Zigarette = 10 Reichsmark) war offiziell verboten, dennoch wer im Besitz von Waren aller Art war, konnte bei dem riesigen Nachholbedarf, gut davon leben. Diese Art von Volkswirtschaft war den Besatzungsmächten suspekt und erzeugte nach fast dreijährigen funktionieren bei ihnen erhebliches Misstrauen. Es hatte sich etwas entwickelt, was sich weitgehend der Kontrolle entzogen hatte. Also sollte eine neue stabile Währung her – aber wie? mehr...


Information ist alles - BVEA-Vorstand auf dem Zukunftsforum der EKD Evangelische Verbände trafen sich in Kassel auf dem Zukunftsforum Kirche-Wirtschaft-Arbeitswelt der EKD. Die EKD hatte eingeladen und alle kamen.

Im Zukunftsforum ging es um die Vernetzung der Vielfalt an Verbänden innerhalb unserer Kirche. Es ging darum die Akteure im Feld Kirche, Wirtschaft und Arbeitswelt besser kennenzulernen und mehr Transparenz über die Angebote und Veranstaltungen der einzelnen Träger herzustellen, möglichst gemeinsame Themen zu finden, sowie insgesamt um eine Stärkung des Arbeitsfeldes in den kirchlichen Reformprozessen. Neben den anderen Institutionen stellte sich auch der BVEA mit seinen Aktivitäten, Vorstellungen und mittelfristigen Planungen vor. mehr...


Allianz für einen freien Sonntag - Ergebnisse Im Juni 2008 fand in der Hl. Kreuz Kirche in Berlin-Kreuzberg der Kongress für einen freien Sonntag statt. Unter Federführung von verdi, KAB und afa Bayern trafen sich Aktivisten aus überraschend vielen Nationen. Die Bedingungen in anderen europäischen Ländern sind teilweise erheblich schwieriger. Brunhild Bald für den BVEA, Birgit Zenker für die KAB und Ulrich Dalibor für Ver.di eröffneten die Veranstaltung. Der Senat von Berlin glänzte durch Abwesenheit und wurde durch eine Puppe dargestellt. Die Aktionen werden fortgesetzt. . mehr...


Nachruf Dieter Herrmann - Gründer des RAKÜ Hamburg Dieter HerrmannNach seiner Ausbildung zum Diakon im Ev. Johannisstift Berlin und im Rauhen Haus in Hamburg war Dieter Herrmann von 1959 - 1998 im Ev. Sozialpfarramt bzw. Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt tätig. Ihm war es wichtig, Arbeitnehmer zu motivieren, sich für den Mitmenschen im Betrieb, in Berufsverbänden, Gesellschaft und Kirche zu engagieren. .. mehr...


Rolf Bartels - langjähriger Chefredakteur der Rundschau verstorben

Rolf BartelsAm 12.6.2008 verstarb der langjährige Vorsitzende der EAN Hannover Rolf Bartels. Er hat sich schon früh in seinem Leben für die Arbeit eines Sozialsekretärs entschieden. Seiner Gemeinde in Hannover war er langjähriges Mitglied des Konsistoriums. Rolf Bartels engagierte sich in der Evangelischen Arbeitnehmerschaft in Hannover und hielt seinen Verband im nördlichen Bundesverband BEA und arbeitete jahrelang im Bundesvorstand mit. . .. mehr...


Zu Guter Letzt ... Bilder: Gegensätze unserer Zeit - Olympiaeröffnung und Krieg - Zeitungsaufmacher und
Früh übt sich... Zahnbürstengefährt gesehen am Potsdamer Platz in Berlin. Fotos :Elke Lartz mehr...

 

nach oben

zum Seitenanfang - BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Bernhard Dausend - stellvertretender Vorsitzender, amtierender Vorsitzender
bvea@bvea.de
©BVEA Internetseiten 2001-2015 Deutschland | Stand 18.06.2015
Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum
Nachdruck und andere Veröffentlichungen der hier genannten Artikel und gezeigten Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!

Über uns | Landesverbände | Aktuelles BVEA | Aktuelles aus den Landesverbänden | Pressemitteilungen | Impressum |

Startseite BVEABundesverbandLandesverbändeAktuellesRundschauArchiv

Suche: