BVEA Archiv 3-2006 | Archiv 3-2006 aus den Landesverbänden |

BVEA - Archiv 3-2006 aus den Landesverbänden small logo

Kurzinformationen

EAB NRW - EAB Bezirksverband Oberhausen hat eine neue Internetseite!


logo afa bayernafa Bayern

Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen
in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

  • Mindestlohn für soziale Gerechtigkeit

    Sozialsekretär Norbert Feulner vom Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt: Mensch vor Kapital Sozialsekretär Norbert Feulner vom evangelischen kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt referierte im evangelischen Gemeindehaus zum Thema „Mindestlohn". Die Aktionsgemeinschaft für Arbeitnehmerfragen in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern (afa), Sektion Weiden und Weiherhammer, hatte eingeladen und beteiligte sich engagiert an der Debatte um die Forderung nach einem Mindestlohn. - mehr...

  • Pfarrer fürs Soziale

    Neuer Leiter des Kirchlichen Dienstes Arbeitswelt in Bayern Der evangelische Pfarrer Johannes Rehm ist bei einem Gottesdienst in der Gustav-Adolf-Kirche in sein neues Amt als Leiter des Kirchlichen Dienstes in der Arbeitswelt eingeführt worden.
    Die „Sozialpfarrer" suchen den Kontakt zu Arbeitgebern und Unternehmern ebenso wie sie sich als Begleiter und Anwälte von Arbeitnehmern verstehen. „Wir wollen eher Verbindungen herstellen und sehen unser Engagement in der ganzen Spannbreite", erläuterte Oberkirchenrat Helmut Hofmann vom Landeskirchenrat. Und entgegen verbreiteter Vorstellungen, habe die Kirche für die Akteure im gesellschaftlich-wirtschaftlichen Geschehen „keine Antworten", sondern nur „Fragen an die Entscheidungsträger".mehr...

  • Brief von Karlheinz Seidel an Dr. Rehm

    Sehr geehrter Herr Sozialpfarrer Dr. Rehm, liebe Ehrenamtliche aus der afa, liebe Mitarbeitende aus dem KDA !

    Probleme schweißen Ehrenamtliche und Hauptamtliche zusammen: Karlheinz Seidel, Vorsitzender der afa Bayern gratuliert Pfarrer Johannes Rehm zur neuen Aufgabe.

    Als afa-Landesvorsitzender möchte ich Dich, lieber Johannes, in Deiner neuen Tätigkeit als Leiter des Kirchlichen Dienst in der Arbeitswelt in der evangelisch-lutherischen Kirche in Bayern ganz herzlich willkommen heißen! Du bist ja mittlerweile acht Wochen „im Dienst" und hast vorher die Zeit für eine intensive Vorbereitung genutzt - das gab uns bereits Gelegenheiten zur Zusammenarbeit! mehr...

nach oben


logo ean badenEAN Baden
Evangelische Arbeitnehmerschaft Baden

  • Unverzichtbare Sozialform der Kirche

    Unverzichtbare Sozialreform der Kirche Evangelische Arbeitnehmerarbeit wird zur Disposition gestellt / Überlegungen
    der EAN Baden
    Vor fast 50 Jahren ging die Synode der EKD in Espelkamp zum Thema Arbeit zu Ende. Viele durch die Synode aufgezeigten
    Herausforderungen sind heute aktueller denn je. Dramatisch hat sich seitdem die Lage auf dem Arbeitsmarkt verschärft.
    Die Gesellschaft hat sich weiter gespalten:
    Reiche werden reicher und Arme werden zahlreicher. Dazu hat die Evang. Arbeitnehmerschaft Baden als Bewegung der
    Ehrenamtlichen aus der Arbeitswelt für soziale Gerechtigkeit immer wieder deutlich ihre Stimme erhoben. Dieses
    Engagement für die Arbeit Suchenden, die Arbeitnehmerschaft und ihre Familien ist für die ean Ausdruck des christlichen
    Glaubens und einer gelebten Kirche. Gerechtigkeit ist ein wichtiger Bestandteil der Glaubensverkündigung und der
    Glaubwürdigkeit der Kirche. Heute steht die Kirche in einer Umbruchphase, die mit tiefen Einschnitten einhergeht.
    Die ean, kirchliche Arbeitnehmerorganisationen und der BVEA in Deutschland sind hiervon an vielen Stellen betroffen.
    Innerkirchlich wird an einigen Stellen nach der Bedeutung der Verbände gefragt.  mehr...

  • EAN Baden plant für die Zukunft

    Arbeit wichtiger denn je - EAN Baden verstärkt gesellschaftliches Engagement
    Im Bericht des Vorstandes lesen wir: Maßgebend wollen wir die ean - Arbeit aktivieren mit Aktionen und Kooperationen.
    Dazu sollen auch unsere Programmangebote weiter verbessert werden und in den Gemeinden ein gutes Angebot sein.
    Natürlich wollen wir in Hinblick auf unser Jubiläum 2008 ein Buch herausbringen, an dem sich die ean - Mitglieder und
    Ortskerne beteiligen sollen. Angesichts der Einsparungen der EKD bei unserem Bundesverband BVEA, werden die
    Landesverbände der ean mehr in die Pflicht genommen. mehr...

  • Normenkrise, Werteverfall

    Sozialethischer Aschermittwoch bei der Evangelischen Arbeitnehmerschaft Kehl Prof. Eugen Engelsberger, Karlsruhe,
    referierte anschaulich über das Thema Recht und Gerechtigkeit und gab Anstöße, was jeder einzelne tun kann, damit
    es auf unserer Welt ein bisschen gerechter zugeht. Normenkrise, Werteverfall, Wertewandel - Schlagworte unserer Zeit?
    Werte werden hergeleitet von Traditionen, so Prof. Engelsberger. Sie werden getragen von Institutionen, wie Familie,
    Schule, Kirche und werden repräsentiert durch Personen, wie Eltern oder Politiker. Traditionen ändern sich und mit ihr
    die Werte, die uns wichtig sind. mehr...

  • Visionen zur Arbeitswelt

    Grenzüberschreitende Visionen zur Arbeitswelt
    Grenzen achten - Grenzen überschreiten. Unsere Vision von einer solidarischen Arbeitswelt - nicht nur in Europa
    Bei unserem Treffen im März 2006 im Gemeindesaal der Christuskirche in Kehl ging es um die Umverteilung des
    vorhandenen Erwerbsvolumens, das seit Jahren zurück geht. Der Industrie- und Sozialpfarrer Martin Huhn aus Mannheim
    eröffnete den Abend mit anregenden Beispielen aus unserer christlichen Geschichte und mit Thesen über eine Ökonomie,
    die sich bemüht, paradiesische Zustände nur für einige wenige zu ermöglichen. mehr...

nach oben


Logo EAN Berlin-Brandenburg EAN Berlin-Brandenburg

  • Ausgespäht - Lidl - Kampagne

    Ausgespäht - Die EAN Berlin-Brandenburg unterstützt aktiv die Lidl-Kampagne
    Ein Schwarzbuch belegt: Auch im Ausland haben die Beschäftigten des Discounters nichts zu lachen.
    Die Gewerkschaft ver.di erhöht den berechtigten Druck auf den Lebensmitteldiscounter Lidl. Ver.di legte das
    Schwarzbuch Lidl Europa vor. Es ist das Ergebnis einer Recherche über die Arbeitsbedingungen bei dem
    Unternehmen in 20 europäischen Ländern. Damit setzt die Gewerkschaft eine Kampagne fort, die sie vor
    eineinhalb Jahren mit einer ähnlichen Publikation über die deutschen Niederlassungen begann. mehr...

nach oben


MVEA
Mittelrheinischer Verband Evangelischer Arbeitnehmer

  • Gemeindehäuser kommen unter den Hammer

    Wie in der gesamten evangelischen Landeskirche gibt es auch in Zeilsheim mehr Austritte als Wiedereintritte.
    „Aus drei mach eins", könnte das Motto des Projekts lauten, das die evangelischen Christen in Zeilsheim in den
    kommenden drei Jahren beschäftigen wird.
    Einen für viele schmerzlichen Vorgang drückt das Motto aus: Drei Gebäude, die derzeit noch von der Gemeinde
    Friedenau-Taunusblick und der evangelischen Kirchengemeinde Zeilsheim genutzt werden, sollen veräußert werden,
    damit ein neues, gemeinsame Gemeindezentrum gebaut werden kann. mehr...

nach oben


RAKÜ
Verein zur Förderung internationaler Beziehungen
in der Jugend- und Erwachsenenbildung
- Begegnungszentrum Tallinn Estland e.V. Sitz in Hamburg

  • Studienreise nach Kaliningrad

    Eine kleine Delegation des Rakü Hamburg bereiste das Kaliningrader Gebiet.
    Die aufstrebende Region Russlands sieht ihre Zukunft im Tourismus.
    Die Voraussetzungen werden nach und nach geschaffen.
    Ziel der Bemühungen sind deutsche Reisende. mehr...

nach oben

zum Seitenanfang - BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Bernhard Dausend - stellvertretender Vorsitzender, amtierender Vorsitzender
bvea@bvea.de
©BVEA Internetseiten 2001-2015 Deutschland | Stand 18.06.2015
Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum
Nachdruck und andere Veröffentlichungen der hier genannten Artikel und gezeigten Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!

Über uns | Landesverbände | Aktuelles BVEA | Aktuelles aus den Landesverbänden | Pressemitteilungen | Impressum |

Suche: