zurück | Startseite | weiter
BVEA - Rundschau Ausgabe small logo Inhalt BVEA-Archiv 2006-1 - small logo Achtung in den Artikeln ist noch unsere alte Adresse!

Presse:

"Deine Würde ist unser Maß"
Die Würde des Menschen zu schützen ist ein ureigenes Anliegen aller Christen und Arbeitnehmervertreter und steht in unserem Grundgesetz. Zu der Würde des Menschen gehört unabdingbar, dass er seinen Lebensunterhalt durch Arbeit sichern kann oder von der solidarischen Gesellschaft ein Leben in Würde garantiert wird. mehr...
 


neuer Vorstand BVEAEvangelische Arbeitnehmer wählen neuen Bundesvorstand
Die Vertreter aller ehrenamtlichen evangelischen Arbeitnehmerverbände in Deutschland, geeint unter dem Dach des BVEA, trafen sich zu ihrer 8. ordentlichen Delegiertenversammlung. Auf der Delegiertenversammlung des BVEA am 18./19.02.06 in Goslar verabschiedeten die Delegierten eine Resolution zum Kombilohn. mehr...nach oben


Presseerklärung zum 8. März 2006 - Internationaler Frauentag

Breites Aktionsbündnis ruft Frauen und Männer
zur Solidarität mit Arbeitnehmerinnen auf.

Am heutigen Internationalen Frauentag 8. März 2006 zeigen sich

logosKatholische Betriebsseelsorge (BS), Bundesverband Evangelischen Arbeitnehmerorganisationen (BVEA), Katholische Arbeitnehmer-Bewegung Deutschlands (KAB), Kirchlicher Dienst in der Arbeitswelt (KDA) der EKD Evangelischen Kirche in Deutschland und Weltwirtschaft, Ökologie und Entwicklung (WEED)
solidarisch mit den Arbeitnehmerinnen in den Billigdiscountern und ermutigen die Frauen, jetzt Betriebsräte zu gründen. mehr...


Unterstützung der Streikenden
Solidaritätsschreiben an die Kollegen und Kolleginnen der AEG in Nürnberg

Auf diesem Wege überbringen wir die solidarischen Grüße zu eurem Arbeitskampf vom Bundesvorstand des Bundesverbandes Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.. Wir wünschen euch viel Kraft und Ausdauer in eurem gerechten Kampf und ein hoffentlich positives Ergebnis für die Kolleginnen und Kollegen. mehr...


nach oben

Offener Brief an die Fraktionsvorsitzenden der Grünen/Bündnis 90, der CDU/CSU, SPD und FDP
Mit großer Sorge habe ich die inhaltlichen Auseinandersetzungen der letzten Wahlkampfwochen beobachtet und sehe voller Unruhe die Festlegungen der Ziele der parlamentarischen Arbeit für die kommende Zeit. mehr...


Wichtiges / Aktuelles aus dem Bundesverband BVEA

Matthias Gehlhar - Bundesgeschäftsführer des BVEASprachlosigkeit entgegenwirken
Fachforum mit DGB-Chef Sommer und Präses Schneider in Düsseldorf / Differenzen wurden deutlich / Verständnis in der Kirche für Sozialwahlen gering

Der Vorsitzende des Deutschen Gewerkschaftsbundes (DGB), Michael Sommer, will sich mit den Kirchen gemeinsame Positionen für gerechte Sozialreformen einsetzen. Dies stieß auf breite Zustimmung im Dezember 2005 auf dem Fachforum "Kirche und Gewerkschaften" in Düsseldorf. Die Evangelische Kirche im Rheinland hatte zu einer Aussprache über das angespannte Verhältnis beider Institutionen eingeladen.
Seit der Synode 1955 in Espelkamp hat die Evangelische Kirche in Deutschland eine klare Linie in ihrer Arbeitnehmerarbeit gezogen. Es ging damals um die Entwicklung christlicher Gewerkschaften auf deutschem Boden und die Anwesenden einigten sich auf Unterstützung der Einheitsgewerkschaft DGB. Die christlichen Gewerkschaften waren ein Kind der katholischen Kollegen. Sie existieren bis heute, sind aber nur eine Randfigur in Tarifkonflikten. mehr...


Inhalt der Rundschau BVEA 1-2006:


xLiebe Freunde und Freundinnen des BVEA,

wie doch die Zeit vergeht - vier Jahre meines Lebens als Vorsitzende des BVEA sind um - und im Rückblick waren es im privaten wie im ehrenamtlichen Bereich höchst intensive Jahre. Es waren "Lehrjahre", keine "Herrenjahre"! Gleich wurde ein Ton angeschlagen, der uns vier Jahre lang begleitete. Finanzielle Sorgen begleiteten die Arbeit. Wir konnten uns "WiSo", den Wirtschafts- und Sozialpolitischen Ausschuss, in der bekannten Form nicht mehr leisten, ebenso nicht andere erträumte Themenarbeitsgruppen, die dem Vorstand mit Resolutionen zuarbeiten sollten. Dabei hätten wir diese Unterstützung dringend gebraucht - die Problemthemen aus der Arbeitswelt sind uns bis heute nicht ausgegangen. mehr...nach oben


Mit großer Trauer und Betroffenheit müssen wir zur Kenntnis nehmen, dass unser langjähriges Ehrenmitglied der Evangelischen Arbeitnehmer-Bewegung (EAB) Düsseldorf und der EAB Nordrhein-Westfalen, Bundespräsident a.D. Johannes Rau unerwartet verstorben ist. zum Nachrufnach oben



AEG in Nürnberg zeigt viel über die Entwicklung in der Wirtschaft

Eigentum verpflichtet - Wozu? - Bild Stadmitte Teltow - Elke LartzDie beabsichtigte Schließung des AEG-Werkes in Nürnberg ist ein neuer - und sicherlich nicht der letzte - Höhepunkt einer unseligen Entwicklung, die zeigt, dass die Sozialpflichtigkeit des Eigentums in Deutschland inzwischen nur noch Makulatur ist.
Arbeitsplätze werden durch eine Managemententscheidung des schwedischen Konzerns Electrolux vernichtet - den Namen sollte man sich beim nächsten Kauf merken! -, nicht etwa weil die Beschäftigten nicht mehr das hereinverdienen, was die Produktion kostet, nein, sondern, allein wegen eines "ungünstigen Kostenvergleichs zu AEG-Standorten in Polen und Italien".
Da werden Gewinne gemacht, jährlich Modernisierungsmaßnahmen in Millionenhöhe durchgeführt, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter erklären sich zu schmerzhaften Einschnitten bei Lohn und Arbeitszeit bereit - all das nützt nichts mehr in unserer heutigen globalisierten Wirtschaft mit dem Götzen "Shareholder-Value" (wörtlich übersetzt: Wert für den Anteilseigner bzw. Aktionärsrendite), dem sich alles unterzuordnen hat. ... mehr...
 

siehe auch: Solidaritätsschreiben an die KollegInnen der AEG in Nürnbergnach oben



Adresse bis 31.12.2006:  BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
 Auguststr. 80, 10117 Berlin - Mitte, E-Mail: aus spam-gründen mail-adresse als bild

zum Seitenanfang - BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Bernhard Dausend - stellvertretender Vorsitzender, amtierender Vorsitzender
bvea@bvea.de
©BVEA Internetseiten 2001-2015 Deutschland | Stand 18.06.2015
Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum
Nachdruck und andere Veröffentlichungen der hier genannten Artikel und gezeigten Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!

Über uns | Landesverbände | Aktuelles BVEA | Aktuelles aus den Landesverbänden | Pressemitteilungen | Impressum |

Startseite BVEABundesverbandLandesverbändeAktuellesRundschauArchiv

Suche: