Sie sind hier:  BVEA "Archiv 4-2005 EAG Bayern - Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande - Dietrich Grille"
Zurück ] [ Willkommen ] [ Nach oben ] [ Weiter ]

 Suche:

Archiv 4-2005 ...aus den Landesverbänden...

 

EAG Bayern

Evangelische Arbeitsgemeinschaft
für Soziale Fragen in Bayern und Thüringen

 


Auszeichnung für einen Bayern

Verleihung des Verdienstkreuzes am Bande

an Prof. Dr. Dietrich Grille. Bezirksvorsitzender der EAG Mittel- und Oberfranken

Herr Professor Dr. Grille, Sie haben in vielfältiger Weise die Entwicklung der Fachhochschulen in Bayern, aber auch in der ganze Bundesrepublik Deutschland, wesentlich mitgestaltet und sich darüber hinaus um das Gemeinwohl verdient gemacht.

Nach Ihrem Studium in Jena und Marburg a.d. Lahn waren Sie einige Zeit Studienleiter in der Politischen Bildung und Jugendsozialarbeit in Erlangen und Mitarbeiter an der Brockhausenzyklopädie, ehe Sie 1976 als Professor für Politikwissenschaft und Philosophie an die Georg-Simon-Ohm-Fachhochschule Nürnberg berufen wurden.

Im Verband der Hochschullehrerinnen und Hochschullehrer an Fachhochschulen in Bayern e.V. (VHB) waren Sie nicht nur viele Jahre Sprecher der Hochschulgruppe Nürnberg, sondern hatten von 1997 bis 2001 auch das Amt des Landesvorsitzenden inne.

Zudem waren Sie in der Zeit von 1992 bis 1994 Vizepräsident des Bundesdachverbandes Hochschullehrerbund (hib).

Darüber hinaus sind Sie ehrenamtlich noch in zahlreichen Gremien und Institutionen tätig. So sind Sie beispielsweise seit 1990 Vorsitzender des Arbeitskreises Staatsbürgerliche Bildung Nürnberg e. V. seit 1997 Vorsitzender des Instituts für Technik-Geschichte an der Fachhochschule Ansbach sowie seit 2001 Vorsitzender der Ludwig-Feuerbach-Gesellschaft.

Ferner sind Sie Mitherausgeber der wissenschaftlichen Zeitung "PAC-Korrespondenz" und der Nürnberger Philosophiezeitschrift "Aufklärung und Kritik" sowie Bezirksvorsitzender Oberfranken/Mittelfranken der Evangelischen Arbeitsgemeinschaft für soziale Fragen (EAG).

Aufgrund Ihrer Integrität und Ihrer fachlichen Kompetenz haben Sie sich allseits Vertrauen und Wertschätzung erworben.

Innenminister Dr. Günther Beckstein

nach obensiehe auch: Vorfahrt für die Sicherung des sozialen Friedens

Inhalt Archiv 4-2005 aus den Landesverbänden:

afa Bayern und afa Thüringen

afa Thüringen

EAB NRW

EAG Bayern

EAN Baden


Inhalt BVEA-Archiv 4 -2005

nach oben zur Druckversion - neues Fensterzur Druckversion


 WillkommenBundesverband  -  Vorstellung  -  Vorstand  -  GeschäftsstelleImpressum - Landesverbände - TermineBVEA RundschauBVEA  Aktuell"Links"
Inhaltsverzeichnis in Listenform - BVEA-Archiv  

Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich


BVEA

Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.

 Auguststr. 80, 10117 Berlin - Mitte

Tel.: 030  283 95 151 - Fax: 030  283 95 167 - mail: aus spam-gründen mail-adresse als bild