Sie sind hier:  BVEA "BVEA Archiv 3-2005 - Übersicht"
Zurück ] [ Willkommen ] [ Nach oben ] [ Weiter ]

 Suche:


Inhalt BVEA-Archiv 3-2005

Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.


Kurzinformationen

aus der Presse:



Inhalt der Rundschau BVEA 3-2005:


Brunhild BaldLiebe Leserinnen und Leser, der Sommer ist fast vorbei und dieses Jahr wurde uns die Wahl eines Urlaubsziels (zumindest ab Mitte Juli) auch nicht gerade leicht gemacht. Man muss schon aufpassen, in welche (Terror-) Gefahr man sich begeben möchte. Ob es zu Hause allerdings sehr viel sicherer ist, hängt davon ab, wo man wohnt. In Großstädten bleibt uns die Unsicherheit wohl für die nächsten Jahre erhalten. Ich wage nicht daran zu denken, wenn ich gezwungenermaßen Pendler in London wäre und meine Arbeitsstätte nur mit der Metro erreichen könnte. Wie viel Panik und wie viele Ängste fahren da mit! - mehr...

Im Juli 2005 nahm der Bundesvorstand des BVEA ein Gesprächsangebot von Bundeskanzler Dr. Gerhard Schröder an und besuchte das Zentrum der Macht.
Probleme, die unter den Nägeln brennen, wurden erörtert: Betriebliche Mitbestimmung in Deutschland aber auch in Europa; Mindestlöhne als Regulativ gegen steigende Armut; Verlust der Beitragsparität; Rentenkassen, die mit ihren Nachrichten Unruhe verbreiten. mehr...

Christliche Organisationen haben in der Mitbestimmung ihren Platz / Rundschau-Interview mit Bundeskanzler Dr. Gerhard Schröder
Wir sind uns bewusst, dass das soziale Sicherungssystem aus den Anfängen der Bundesrepublik nicht mehr existiert. Wir haben auch gelernt zu akzeptieren, dass Reformen notwendig waren und sind. Uns fehlen jedoch die Perspektiven! Daher stellte die Rundschau-Redaktion folgende Fragen an Bundeskanzler Dr. Gerhard Schröder:
Es gilt die Grundlagen der sozialen Gerechtigkeit bei weiteren Umstrukturierungen zu erhalten. Ist dies ein Wert der Zukunft? Antwort und mehr...
 

Fotografen am Stand des BVEAÜberraschende Resonanz
Kirchentag in Hannover - gute Plattform für Arbeitnehmer-Präsentation
Gut gelaunt, der allgemeinen Begeisterung entsprechend, war das Team des BVEA auf dem 30. Deutschen Evangelischen Kirchentag in Hannover präsent.
Ein wenig Fortune mit dem Stellplatz und eine gute Vorbereitung waren die Grundlage für drei spannende Tage auf dem Markt der Möglichkeiten. mehr...

Bild Dieter SchaperFeines Ergebnis für die christlichen Arbeitnehmerorganisationen bei der Sozialwahl

Die Anstrengungen der ehrenamtlichen Helfer haben sich gelohnt. Es werden auch in der Zukunft christliche Vertreter in den Sozialparlamenten sitzen. Mit gut 6 % bei der BfA und knapp 8 % bei der Barmer Ersatzkasse konnte die Fünf-Prozent-Hürde glatt genommen und der Anteil der christlichen Vertreter fast verdoppelt werden. mehr...

"Zivilisiert den Kapitalismus - Grenzen der Freiheit"
Da erdreistet sich doch der Sozialdemokrat Müntefering die Auswüchse des Turbokapitalismus zu kritisieren. Und schon schreien die Leichtmatrosen auf: "Das ist Klassenkampf". Bei Licht besehen hat "Münte" - wie ihn seine Genossen nennen - nur angemahnt, was seit Jahrzehnten im Artikel 14 unseres Grundgesetzes steht: "Eigentum verpflichtet. Sein Gebrauch soll zugleich dem Wohle der Allgemeinheit dienen." mehr...
 

Betriebsräte können ohne Gewerkschaften kaum starke Verhandlungspartner sein.
Mit großem Befremden nehmen wir als Evangelische Arbeitnehmer die Bestrebungen neoliberaler Kreise der Wirtschaft und Parteien zur Kenntnis, die seit 1949 bestehende und bewährte Tarifautonomie, die auch durch das Grundgesetz der Bundesrepublik Deutschland (Artikel 9) geschützt ist, in ihren wesentlichen Teilen außer Kraft zu setzen, um an ihrer Stelle betrieblichen Bündnissen den Vorrang zu geben. mehr...

Seit den frühen 60er Jahren war August Krüger in der evangelischen Arbeitnehmerarbeit tätig. "Er hat sich immer für jene Menschen eingesetzt, die unserer Hilfe bedürfen", hob Landrat Karl Heißmeyer in seiner Laudatio hervor. Der Landrat überreichte August Krüger in einer Feierstunde das Verdienstkreuz am Bande. mehr...


 

Inhalt BVEA-Archiv 3-2005

Kirchentag 2005


Presse:

Pressemitteilung Exklusivinterview mit Dr.Gerhard Schröder und Ergebnisse Sozialwahlen 2005


Inhalt Archiv 3-2005 aus den Landesverbänden:

nach oben


 WillkommenBundesverband  -  Vorstellung  -  Vorstand  -  GeschäftsstelleImpressum - Landesverbände - TermineBVEA RundschauBVEA  Aktuell"Links"
Inhaltsverzeichnis in Listenform - BVEA-Archiv  

Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich


Adresse bis 31.12.2006:  BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
 Auguststr. 80, 10117 Berlin - Mitte, E-Mail: aus spam-gründen mail-adresse als bild

Aktuell: BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Alfredstraße 53 - 45130 Essen
Tel.: 0201 770392 - Fax: 0201 777950 - E-Mail:  
bvea@bvea.de