Sie sind hier:  BVEA "Archiv 2-2005 EAB NRW - EAB Paschenberg - Altersgrenze gefallen"
Zurück ] [ Willkommen ] [ Nach oben ] [ Weiter ]

 Suche:

Archiv 2-2005 ...aus den Landesverbänden...

EAB NRW

Evangelische Arbeitnehmer-Bewegung Nordrhein-Westfalen

 


Altersgrenze gefallen

Vorstand EAB Paschenberg

EAB Paschenberg:

Jetzt darf man schon mit 14 Jahren Mitglied werden.

Eigentlich hatte sich die EAB Paschenberg "nur" getroffen, um ihren Vorstand neu zu wählen. In der Lutherkirche hatte dann aber die Nächstenliebe Priorität: Die evangelischen Christen spendeten insgesamt 1.200 Euro für die Flutopfer.

Reine Formsache war dann die Bestätigung des Vorstands: Rudi Refke sitzt der EAB Paschenberg weiterhin vor.

Quasi im gleichen Rutsch mit der Wahl beschlossen die 114 Mitglieder noch eine Satzungsänderung: Ab sofort dürfen schon Vierzehnjährige nach der Konfirmation der EAB Paschenberg beitreten. Zuvor ging das erst mit 18 Jahren.

Im Rahmen der Jahreshauptversammlung stellte der Vorstand außerdem das Programm für 2005 vor. Obligatorisch sind dabei die Monatsversammlungen mit wechselnden Referenten.

EAB NRW


Inhalt Archiv 2-2005 aus den Landesverbänden:

 

afa Bayern

afa Thüringen

EAB NRW

EAG Bayern

EAN Baden

EAN Berlin-Brandenburg


Inhalt BVEA-Archiv 2 -2005


 WillkommenBundesverband  -  Vorstellung  -  Vorstand  -  GeschäftsstelleImpressum - Landesverbände - TermineBVEA RundschauBVEA  Aktuell"Links"
Inhaltsverzeichnis in Listenform - BVEA-Archiv  

Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich


BVEA

Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.

 Auguststr. 80, 10117 Berlin - Mitte

Tel.: 030  283 95 151 - Fax: 030  283 95 167 - mail: aus spam-gründen mail-adresse als bild