Sie sind hier:  BVEA "Archiv 1-2004 aus den Landesverbänden"
Zurück ] [ Willkommen ] [ Nach oben ] [ Weiter ]

 Suche:

Archiv

Nach oben ] [ BVEA Archiv 4-2005 Übersicht ] [ BVEA Archiv 4-2005 aus den Landesverbänden ] [ BVEA Archiv 3-2005 - Übersicht ] [ BVEA Archiv 3-2005 aus den Landesverbänden - Übersicht ] [ BVEA Archiv 2-2005 / Übersicht ] [ BVEA Archiv 2-2005 aus den Landesverbänden - Übersicht ] [ BVEA Archiv 1 - 2005 ] [ BVEA Archiv 1 - 2005 aus den Landesverbänden ] [ BVEA Archiv 4 - 2004 ] [ BVEA Archiv 4 - 2004 aus den Landesverbänden ] [ BVEA Archiv 3 - 2004 ] [ BVEA Archiv 3 - 2004 aus den Landesverbänden ] [ BVEA Archiv 2 - 2004 ] [ BVEA Archiv 2-2004 aus den Landesverbänden ] [ Archiv 1-2004 ] [ Archiv 1-2004 aus den Landesverbänden ] [ Archiv 4-2003 ] [ Archiv 4-2003 aus den Landesverbänden ] [ Archiv 3-2003 ] [ Archiv 2-2003 ] [ Archiv 1-2003 ] [ Archiv 4-2002 ] [ Archiv 3_02 ] [ Archiv 2/2002 ] [ Archiv1/2002 ] [ Archiv 4/2001 ] [ Archiv 3/2001 ] [ Archiv 1/ 2 2001 ] [ Archiv 2000 ] [ Archiv 1998 - 1999 ]

Inhalt Archiv 1-2004 " aus den Landesverbänden:"


afa Bayern

aktionsgemeinschaft für arbeitnehmerfragen
in der Evangelisch-Lutherischen Kirche in Bayern

Veränderte Voraussetzungen für alle Arbeitnehmerorganisationen

Wenn man das Jahr 2003 vor seinem geistigen Auge Revue passieren lässt, dann wird neben vielen anderem deutlich, wie gering in der bundesdeutschen Gesellschaft die Bereitschaft zu sein scheint, für Werte wie Solidarität und soziale Gerechtigkeit öffentlich und demonstrativ einzutreten. Die Gewerkschaften (und die christlichen Arbeitnehmerbewegungen) haben dies anhand einer sehr schlechten Mobilisierungsfähigkeit und sinkenden Mitgliederzahlen deutlich zu spüren bekommen. ...mehr

 


afa Bayern

Iris MüllerIris Müller, geboren 1972 in Ingolstadt, hat nach der Mittleren Reife eine Ausbildung als medizinisch-technische Laboratoriumsassistentin absolviert. Nach einer dreijährigen Tätigkeit in einem Labor wechselte sie in die Psychiatrische Klinik am Klinikum Ingolstadt, wo sie 1995 das Schlaflabor aufbaute und dort bis heute technische und organisatorische Aufgaben wahrnimmt. mehr...

 


EAB NRW

Evangelische Arbeitnehmer - Bewegung NRW

Das Solidarprinzip und die paritätische Finanzierung/ Arbeitnehmer sind enttäuscht vom Herzog-Vorschlag

Die Reihen-, Rangfolge und die Zahl der stetigen Vorschläge zur Reform der Gesundheits- und Sozialsysteme wird durch einen Vorschlag der Herzog-Kommission (CDU/CSU) bereichert.

Nach reichlicher Prüfung durch den Gesellschaftspolitischen Ausschuss der Evangelischen Arbeitnehmerbewegung, müssen wir leider feststellen, dass aus Sicht der Arbeitnehmerinnen und Arbeitnehmer, d.h. aus Sicht der Betroffenen, damit der negativste Vorschlag vorgelegt wurde, der an dem seit über 100 Jahren bestehenden Sozialsystem rüttelt. ...mehr

 


EAB NRW

Betroffenheit, Sorge und Empörung

Wir, die Evangelische Arbeitnehmerbewegung, Landesverband Nordrhein-Westfalen, nehmen mit Betroffenheit, Sorge und Empörung zur Kenntnis, dass eine der wichtigsten Säulen, das Altersversorgungssystem, die Betriebsrenten, nicht nur Risse bekommen haben, sondern mittelfristig zusammen brechen wird, wenn immer mehr Unternehmen, wie z. B. in der Metallindustrie (nur noch wenige Unternehmen halten für die Mitarbeiter eine betriebliche Altersversorgung). ...mehr


EAN Berlin- Brandenburg

Evangelische Arbeitnehmerschaft Berlin - Brandenburg

Neuer Ratsvorsitzender sieht sein Amt politisch Prof.Dr.Huber und Heinz Gärtner

Das Seniorenwerk der EAN Berlin-Brandenburg hatte im Januar Prof. Dr. Wolfgang Huber zu Gast. Der frisch gewählte Vorsitzende des Rates der EKD und Bischof der neu gegründeten Landeskirche Berlin-Brandenburg-Schlesische Oberlausitz skizzierte seine Vorgehensweise und stand Rede und Antwort. mehr...


EAN Berlin- Brandenburg

Harald-Poelchau-Kreis beendet Arbeit Harald Poelchau

Der Harald-Poelchau-Kreis, die ehemalige "Stammgruppe" der Evangelischen Arbeitnehmerschaft Berlin-Brandenburg stellte zum Jahresende 2003 seine Arbeit ein.

Der Kreis war die Gründungsgruppe der EAN, die Pfarrer Harald Poelchau im Rahmen der Industrie- und Sozialarbeit vor über 40 Jahren ins Leben gerufen hat. ...mehr

 

 

Inhalt Archiv Ausgabe BVEA Rundschau 1-2004


Inhalt Archiv 1_2004 " aus den Landesverbänden:"

afa Bayern

EAB NRW

Evangelische Arbeitnehmer - Bewegung NRW

EAN Berlin- Brandenburg

nach oben  BVEA - Aktuelles


 WillkommenBundesverband  -  Vorstellung  -  Vorstand  -  GeschäftsstelleImpressum - Landesverbände - TermineBVEA RundschauBVEA  Aktuell"Links"
Inhaltsverzeichnis in Listenform - BVEA-Archiv  

Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich


BVEA

Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.

 Auguststr. 80, 10117 Berlin - Mitte

Tel.: 030  283 95 151 - Fax: 030  283 95 167 - mail: aus spam-gründen mail-adresse als bild