Sie sind hier:  BVEA "Archiv 4-2001 / 100 Jahre EAB Recklinghausen-Altstadt"
Zurück ] [ Willkommen ] [ Nach oben ] [ Weiter ]

 Suche:


Archiv 2001  - Rundschau der Evangelischen Arbeitnehmer Ausgabe 4-2001

EAB NRW Evangelische Arbeitnehmerbewegung Nordrhein - Westfalen

100 Jahre EAB Recklinghausen - Altstadt

Das Fest wurde mit der Eröffnung einer Ausstellung im Kassenraum der Stadtsparkasse Recklinghausen eingeleitet. Hier werden die Entwicklung, die Aufgaben und die Aktivitäten der EAB in Schriften und Bildern dargestellt. Neben der Bereitstellung von Unterlagen aus dem Archiv der EAB hat der Direktor des Instituts für Kirchliche Zeitgeschichte Helmut Geck die Ausstellung mit besonderen Teilen seines Museums ergänzt und die einzelnen Ausstellungstafeln zusammengestellt.

Nach der Begrüßung durch den Sparkassendirektor Klaus Bresser, einem Grußwort des Vizebürgermeisters Jochen Weber und des Vorsitzenden des EAB Landesverbandes Werner Künkler bedankte sich der Vorsitzender der EAB Recklinghausen-Altstadt Egon Kamps bei der Stadtsparkasse für die Bereitwilligkeit, eine solche Ausstellung stattfinden zu lassen. Zum Schluss erläuterte Herr Geck den Aufbau der Ausstellung, die Beiträge von der Gründung bis zum heutigen Tag in Schrift und Bild enthält. Demnach wurde der Ev. Arbeiterverein am 28. Juli 1901 gegründet. 55 Männer fanden sich an diesem Tag in der Gaststätte Waltenbauer, Herner Straße, zusammen, um den ersten Ev. Arbeiterverein in der Recklinghauser Altstadtgemeinde zu gründen. Die Losung dieses Vereins lautete damals: "Habt die Brüder Lieb! Fürchtet Gott! Ehret den König!" Als 1969 die Arbeitervereine sich zur "Evangelischen Arbeitnehmer Bewegung" zusammenschlossen, wurde nun folgende Losung ausgegeben: "Einer trage des anderen Last!"

Externe Seite: homepage: www.eab-nrw.de

Unakzeptable Erklärung Dominus Jesus
Parität der Beitragszahlungen
100 Jahre EAB Recklinghausen-Altstadt
Düsseldorfer EAB - ler im Reichstag

zum Archiv 4/2001

 


 WillkommenBundesverband  -  Vorstellung  -  Vorstand  -  GeschäftsstelleImpressum - Landesverbände - TermineBVEA RundschauBVEA  Aktuell"Links"
Inhaltsverzeichnis in Listenform - BVEA-Archiv  

Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich


Adresse bis 31.12.2006:  BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
 Auguststr. 80, 10117 Berlin - Mitte, E-Mail: aus spam-gründen mail-adresse als bild

Aktuell: BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Alfredstraße 53 - 45130 Essen
Tel.: 0201 770392 - Fax: 0201 777950 - mail:bvea-mail-aus spam-gründen nur als bild