Sie sind hier:  BVEA "Archiv 4-2001 / Parität der Beitragszahlungen"
Zurück ] [ Willkommen ] [ Nach oben ] [ Weiter ]

 Suche:

Archiv 2001  - Rundschau der Evangelischen Arbeitnehmer Ausgabe 4-2001

EAB NRW Evangelische Arbeitnehmerbewegung Nordrhein - Westfalen

Parität der Beitragszahlungen

Gesellschaftspolitischer Ausschuss der EAB - NRW fürchtet die Änderung des Systems

Der Vorschlag des Wirtschaftsministers Müller, in der Gesetzlichen Krankenversicherung eine private Zusatzversicherung für bestimmte ärztlich Leistungen einzuführen, ist nach Erachten des GPA ein falscher Weg, da er nur die Versicherten belastet. Eine Differenzierung zwischen Grund- und sogenannter Wahlleistung führt zu weiterer Entsolidarisierung. Das Solidarprinzip muss weiter bestehen bleiben.

Jeder Versicherte muss die Leistungen erhalten, die er zum Erhalt seiner Gesundheit benötigt.

Karl-Peter Giller, EAB NRW

Unakzeptable Erklärung Dominus Jesus
Parität der Beitragszahlungen
100 Jahre EAB Recklinghausen-Altstadt
Düsseldorfer EAB - ler im Reichstag


 WillkommenBundesverband  -  Vorstellung  -  Vorstand  -  GeschäftsstelleImpressum - Landesverbände - TermineBVEA RundschauBVEA  Aktuell"Links"
Inhaltsverzeichnis in Listenform - BVEA-Archiv  

Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich


Adresse bis 31.12.2006:  BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
 Auguststr. 80, 10117 Berlin - Mitte, E-Mail: aus spam-gründen mail-adresse als bild

Aktuell: BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Alfredstraße 53 - 45130 Essen
Tel.: 0201 770392 - Fax: 0201 777950 - mail:bvea-mail-aus spam-gründen nur als bild