Sie sind hier:  BVEA "Archiv 3-2001 / Presseerklärung des BVEA zum Terrorangriff - Cornelia Burkert"
Zurück ] [ Willkommen ] [ Nach oben ] [ Weiter ]

 Suche:

Archiv 3-2001 / Presseerklärung des BVEA: 5000 mal 5000 Das VW Modell ] [ Archiv 3-2001 / Kirchentag 2001 ] [ Archiv 3-2001 / afa Bayern: Stellungnahme zum geplanten Kindergartengesetz ] [ Archiv 3-2001 / EAB Mecklenburg-Vorpommern: Wohin entwickelt sich der Arbeitsmarkt? ] [ Archiv 3-2001 / EAN Berlin-Brandenburg - Berlin boomt - nur wo? ] [ Archiv 3-2001 / 5000x5000 Das VW Modell ] [ Archiv 3-2001 / Aktive Sterbehilfe ] [ Archiv 3-2001 /  Die Konzepte der Parteien zur Zuwanderung ] [ Archiv 3-2001 / Vollbeschäftigung ist machbar ] [ Archiv 3-2001 / Eckpunkte VW Modell ] [ Archiv 3-2001 / 3. Europäisches Evangelisches Arbeitnehmertreffen in Sète ] [ Archiv 3-2001 / RAKÜ Fachkonferenz ] [ Archiv 3-2001 / Presseerklärung: Diakonie als Arbeitgeber ] [ Archiv 3-2001 / Presseerklärung zum Terrorangriff ] [ Archiv 3-2001 / Presseerklärung des BVEA zum Terrorangriff - Cornelia Burkert ] [ Archiv 3-2001 / ZU GUTERLETZT ]


Presseerklärung des BVEA zum Terrorangriff - Cornelia Burkert

Liebe Schwestern, liebe Brüder,

nichts ist mehr so wie es einmal war, man hört es in den Stunden und Tagen überall in den Medien nach den schrecklichen Ereignissen in New York und Washington.

Fassungslos stehen wir vor den grausamsten Terroranschlägen, die die Welt je erlebt hat.

Es fällt schwer, dafür überhaupt die richtigen Worte zu finden. Worte der Anteilnahme, des Mitgefühls und des Trostes für die große Zahl der Opfer und deren Angehörige.

Die demokratische Welt ist so sehr geschockt, dass es für die Verantwortlichen nicht leicht ist, in diesen Tagen die richtige Antworten und Reaktionen zu finden.

Bei all` unserer Ohnmacht wollen wir den Opfern und dem amerikanischen Volk unsere Anteilnahme und Solidarität bekunden, die viel stärker und tröstlicher sein muss, als das Entsetzen!

Einem Volk, dem wir als Bürger der Bundesrepublik Deutschland so unendlich viel verdanken, das uns nach unserer eigenen schlimmen Vergangenheit die Hand gereicht und auf unserem Boden mit uns eine der besten Demokratien aufgebaut hat. Gerade deshalb wollen wir auch mehr als Stärke zeigen, das ist auch Besonnenheit in unseren Reden und Handeln.

Selbstverständlich kommt nach dem Begreifen dieser schlimmen Ereignisse neben der Ohnmacht und Wut und dem Gedanken nach Rache und Vergeltung gegenüber denjenigen auf, die so etwas Schlimmes tun.

Vielleicht ist aber dann auch der Gedanke erlaubt ...", und was ist, nachdem Rache und Vergeltung geübt wurden?"

 Das Leid, das ebenso auch Unschuldige trifft?

Deshalb sind alle demokratischen Kräfte in unserem Land und auf unserer Erde aufgerufen, in dieser Notzeit mit all` den uns zu Gebote stehenden Mitteln Stärke zu zeigen, Hilfe zu geben in jeder Weise und vor allen Dingen solidarisch über Parteien und Ideologien zusammenzustehen - mit dem ganzen amerikanischen Volk.

Dazu gehört in erster Linie, auch die Täter einer gerechten Strafe zuzuführen und allen zu zeigen, die hier noch mit den Tätern sympathisieren, dass sie außerhalb der menschlichen Gesellschaft stehen.

Unser christlicher Glaube gibt dann die Kraft und Zuversicht mit Besonnenheit ohne Rache in dieser schweren Zeit jetzt das Richtige zu tun, damit es für alle Menschen auf unserer Welt wieder so wird wie es war und noch viel mehr Menschen mit all` ihrer Sehnsucht und Hoffnung nach Verständigung, Gerechtigkeit und Frieden, wo auch immer, zueinander finden!

In diesem Sinne

Eure Cornelia Burkert
Stv. Bundesvorsitzende des BVEA

Berlin, im September 2001  

nach oben

 WillkommenBundesverband  -  Vorstellung  -  Vorstand  -  GeschäftsstelleImpressum - Landesverbände - TermineBVEA RundschauBVEA  Aktuell"Links"
Inhaltsverzeichnis in Listenform - BVEA-Archiv  

Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich


Adresse bis 31.12.2006:  BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
 Auguststr. 80, 10117 Berlin - Mitte, E-Mail: aus spam-gründen mail-adresse als bild

Archiv: BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Alfredstraße 53 - 45130 Essen
Tel.: 0201 770392 - Fax: 0201 777950 - mail:bvea-mail-aus spam-gründen nur als bild 

Aktuell: ©BVEA Internetseiten 2001-2014 Deutschland | Stand 18.04.2014
Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum | Nachdruck und andere Veröffentlichungen der Artikel und Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!
BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Wolfgang Schimmel
E-Mailadresse: bvea@bvea.de