Sie sind hier:  BVEA "Archiv 3-2001 / Presseerklärung des BVEA: 5000 mal 5000 Das VW Modell"
Willkommen ] [ Nach oben ] [ Weiter ]

 Suche:

[ Archiv 3-2001 / Presseerklärung des BVEA: 5000 mal 5000 Das VW Modell ] [ Archiv 3-2001 / Kirchentag 2001 ] [ Archiv 3-2001 / afa Bayern: Stellungnahme zum geplanten Kindergartengesetz ] [ Archiv 3-2001 / EAB Mecklenburg-Vorpommern: Wohin entwickelt sich der Arbeitsmarkt? ] [ Archiv 3-2001 / EAN Berlin-Brandenburg - Berlin boomt - nur wo? ] [ Archiv 3-2001 / 5000x5000 Das VW Modell ] [ Archiv 3-2001 / Aktive Sterbehilfe ] [ Archiv 3-2001 /  Die Konzepte der Parteien zur Zuwanderung ] [ Archiv 3-2001 / Vollbeschäftigung ist machbar ] [ Archiv 3-2001 / Eckpunkte VW Modell ] [ Archiv 3-2001 / 3. Europäisches Evangelisches Arbeitnehmertreffen in Sète ] [ Archiv 3-2001 / RAKÜ Fachkonferenz ] [ Archiv 3-2001 / Presseerklärung: Diakonie als Arbeitgeber ] [ Archiv 3-2001 / Presseerklärung zum Terrorangriff ] [ Archiv 3-2001 / Presseerklärung des BVEA zum Terrorangriff - Cornelia Burkert ] [ Archiv 3-2001 / ZU GUTERLETZT ]


BVEA - Presseerklärung 3/2001

 "Arbeitslosen eine Chance geben!"

Der Vorstand des Bundesverbandes Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen betrachtet die Verhandlungen um den VW-Tarifvorstoß (5000 Beschäftigte für 5000,-- DM) mit Sorge und fordert die verantwortlichen Tarifpartner auf, eine für beide Seiten akzeptable Lösung im Rahmen der bewährten Tarifautonomie zu finden.

Im Zweifelsfall hat die Solidarität mit 3,7 Millionen registrierten Arbeitslosen sowohl moralisch als auch volkswirtschaftlich den höchsten Stellenwert.

Positiv sieht der Verband insbesondere auch die im Modell vorgesehene Qualifizierungskomponente. Auf keinen Fall akzeptiert wird die Verlagerung des Unternehmerrisikos auf die Arbeitnehmer, wie sie im VW-Modell z. B. im Falle von Lieferschwierigkeiten gegenwärtig noch vorgesehen ist.

Im Übrigen ist und bleibt der Flächentarifvertrag und seine Weiterentwicklung die Grundfeste des sozialen Friedens im Lande.

Der Vorstand des BVEA im Juli 2001  

nach oben


 WillkommenBundesverband  -  Vorstellung  -  Vorstand  -  GeschäftsstelleImpressum - Landesverbände - TermineBVEA RundschauBVEA  Aktuell"Links"
Inhaltsverzeichnis in Listenform - BVEA-Archiv  


©BVEA Internetseiten 2001-2014 Deutschland | Stand 18.04.2014
BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Bundesvorsitzender Wolfgang Schimmel
Mail: Mailadresse BVEA

Der BVEA ist für den Inhalt externer Internetseiten nicht verantwortlich - siehe Impressum
Nachdruck und andere Veröffentlichungen der Artikel und Bilder sind nur nach vorheriger Genehmigung des BVEA erlaubt!

Archiv

BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Kontaktadresse: Bundesvorsitzender Bernhard Dausend - Rödenhof 11 - 86633 Neuburg a.d. Donau
Tel.: +49(0)08431 647169 (privat) - Tel.: +49(0)8431 56151 (dienst) E-Mailadresse:  Mailadresse BVEA
und Bernhard.Dausend@saint-gobain.com


BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
Alfredstraße 53 - 45130 Essen
Tel.: 0201 770392 - Fax: 0201 777950 - Mail: bvea-mail-aus spam-gründen nur als bild 


Adresse bis 31.12.2006: 
BVEA - Bundesverband Evangelischer Arbeitnehmerorganisationen e.V.
 Auguststr. 80, 10117 Berlin - Mitte, Mail: aus spam-gründen mail-adresse als bild